Estrichdämmschicht - Trocknung


Nach einem Wasserschaden ist oft eine Estrichtrocknung notwendig. Durch eine schnelle Estrichtrocknung wird die Gefahr von Langzeitschäden und Schimmelbefall durch Restfeuchtigkeit nach Wasserschäden vermieden oder gar verhindert.

Vorteile der Unter-Estrichtrocknung:
  • Die Estrichtrocknung verhindert durch Feuchtigkeit verursachte Langzeitschäden am Gebäude
  • Durch eine Unter-Estrichtrocknung wird dem durchfeuchteten Anhydrit- oder Zementestrich o.a.
    die überschüssige Feuchtigkeit entzogen und die normale Ausgleichsfeuchte hergestellt
  • Vor dem Verlegen von Fußbodenbelägen ist eine Unter-Estrichtrocknung zur Sicherstellung der Belegreife des Untergrunds geeignet

Estrichtrocknung


Mehr HTR Service:

Winterbauheizung   Bautrocknung   Sanierung   Zeltbeheizung   Lokale Klimatechnik   Kommunaltechnik   Reinigungstechnik   Mietservice   Schulungen  
Winterbauheizung   Bautrocknung   Wasserschaden-
sanierung
  Zeltbeheizung   Lokale Klimatechnik   Kommunaltechnik   Reinigungstechnik   Mietservice   Schulung  
Lokale Klimatechnik                        
Service